07.10.16 - Doppelpass-Gala 2016

2016 Ehrung Gala DoppelpassBeim großen Stelldichein des südbadischen Amateurfußballs in der Herbolzheimer Breisgauhalle am Samstag, 02.10.16 mit über 800 Gästen war auch die SG Simonswald/Obersimonswald am Start.

Delegationsleiter Fridolin Wehrle durfte zusammen mit weiteren Offiziellen der SGSO sowie den Spielern die Ehrung vom Ausrichter "Doppelpass" für die letztjährige Meisterschaft der SGSO in der Kreisliga A1 in Empfang nehmen.

Mit von der Partie - quasi als Special-Guests der Simonswälder -  waren übrigens auch die momentan leihweise an die SF Elzach-Yach abgetretenen letztjährigen Aufstiegs-Recken Gabriel Schwer und Daniel Trenkle. Letzterer durfte sich sogar über eine persönliche Ehrung freuen und wurde zum Spieler der Saison in der Kreisliga A1 gewählt. Auch von dieser Stelle ganz herzlichen Glückwunsch, Dani (und Blau steht dir immer noch viel besser als Rot).

Standesgemäß klang der Abend auf Einladung vom Bumer mit einem Glas "Havanna" an der Bar aus.

11.08.16 - Die SGSO startet in die Bezirksliga

SIMONSWALD. Portugal ist zum ersten Mal Europameister geworden, aber das ist inzwischen schon wieder Geschichte. Die Gegenwart und Zukunft, das ist die neue Saison 2016/17, auch für die Fußballvereine im Elz- und Simonswäldertal. Also Zeit für unsere jährliche Saisonvorschau. Heute: Die SG Simonswald-Obersimonswald.

Nach dem Zusammenschluss beider Simonswälder Fußballvereine – FC Simonswald und Sportfreunde Obersimonswald – vor der letzten Saison als Spielgemeinschaft im aktiven Herrenbereich, gelang, nach dem effektiven Aufbau des Kaders, der ersten Herrenmannschaft der Aufstieg in die Bezirksliga und der zweiten der Aufstieg von der Kreisliga B in die A. Man hört es in den Vereinen immer wieder: "Das war ein super Jahr, und die Entscheidung, sich zusammenzuschließen, die richtige!" Nun gilt es aber auch, dort zu bleiben und für den Klassenerhalt zu kämpfen.

03.08.16 - Trainingslager in Baiersbronn

2016 trainingslager baiersbronn
Am letzten Juli-Wochenende erhielten die Mannen von Spielertrainer Achim Thoma im Trainingslager in Baiersbronn den letzten Feinschliff. Bei optimalen Bedingungen auf der schmucken Sportanlage absolvierte die erste Mannschaft der Simonswälder von Freitag bis Sonntag einige Trainingseinheiten. Als Abschluss des intensiven Sportwochenendes besuchte man gemeinsam noch das Obersimonswälder Dorffest um den Kalorienhaushalt wieder in das Gleichgewicht zu bringen. 

26.07.16 - Die SGSO präsentiert die Neuzugänge 2016/ 17

Neuzugaenge 2016 2017Zur Saison 2016/ 17 haben sich folgende Neuzugänge der SG Simonswald/Obersimonswald angeschlossen:





Stehend von links: Michael Hug (Teammanager), Phiipp Hug (A-Jugend SF Elzach-Yach), Thomas Herbstritt (FC Waldkirch), Achim Thoma (Trainer), Sebastian Disch (Teammanager)

Sitzend von links: Stephan Disch (FC Waldkirch), Max Wehrle (A-Jugend SF Elzach-Yach), Claudio Lanzilotti (A-Jugend SF Elzach-Yach), Christian Fehrenbach (eigene Jugend)

Eingeklinkt: Marius Herr (eigene Jugend)

23.05.16 - Mädels sind Meister

2016 Mädels MeisterSo langsam entwickelt sich die Saison 2015/16 für die Simonswälder Fußballer zur erfolgreichsten Saison seit Menschengedenken.

Nachdem die C2-Junioren und die zweite Mannschaft vor Wochenfrist ihre Meistertitel unter Dach und Fach bringen konnten, zogen vergangenen Sonntag die Frauen der SG Winden-Simonswald nach.

Die Mannschaft der Trainer Marco Riesterer und Andy Kasper hat am vorletzten Spieltag die Meisteschaft in der Bezirksliga perfekt gemacht und steigt nach einem Sieg im Spitzenspiel über den ärgsten Verfolger SF Eintr. Freiburg erstmals in ihrer Geschichte in die Landesliga auf.

Die SG ließ im Heimspiel gegen die Freiburgerinnen nichts anbrennen und siegte durch Tore von Carolin Schmalz und Lorain Schmidt (2) mit 3:0. Mit diesem Erfolg liegen die Frauen vor dem letzten Saisonspiel in Neuenburg vier Punkte und damit uneinholbar in Front.

Herzlichen Glückwunsch, Mädels. Viele Fotos vom Spiel gegen die Freiburger Sportfreundinnen gibt's hier.


14.05.16 - Zwei Meisterschaften

2016 Meister C2Der 14.05.16 ist zumindest aus Fußballer-Sicht ein historischer Tag für Simonswald, denn zwei Meisterschaften für Simonswälder Teams an einem Tag, gab es in der wechselvollen Geschichte des Simonswälder Fußballs sicherlich noch nicht allzu oft.

Den Anfang machten die C2-Junioren der SG Simonswald-Gutach/Bleibach unter der Leitung von Coach Hansi Schneider und den Betreuern Thomas Weis und Theo Weiner. Die Mannschaft siegte mit 6:0 gegen SG Kenzingen C2 und holte damit drei Spieltage vor Schluss die noch fehlenden Punkte für den Titel in ihrer Staffel. Getrübt wurde die Freude über den Coup durch die Verletzung von Stammtorhüter Juliano Heymach, der sich am Knie verletzte. Gute Besserung, Juliano.

Kurz darauf folgte die zweite Mannschaft der SGSO. Die Mannen um Trainer Christian Zimber und Co-Trainer Willi Wehrle sicherten sich mit dem Sieg gegen SC March II drei Spieltage vor Schluss ebenfalls uneinholbar die Meisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler, Trainer und Verantwortliche.

10.05.16 - Turniersieg der FCS-AH

2016 FCSAH Gottenheim1Mit einer zumindest auf dem Papier hochkarätig bestückten Mannschaft trat die FCS-AH unter der Leitung von Teamchef Ralf „Schriener“ Guth beim traditionellen Ü30-AH-Turnier in Gottenheim an. Die Erwartungshaltung an die wohl jüngste AH-Truppe in der Geschichte des FCS (Durchschnittsalter 32 Jahre) war groß, denn etwas anderes als den Turniersieg hätten die daheimgebliebenen AH-Kameraden sicherlich nicht akzeptiert.

Seite 7 von 9

www.sg-simonswald-obersimonswald.de

Offizielle Webseite der SG Simonswald Obersimonswald welche aus dem Zusammenschluss des FC Simonswald und Spfr. Obersimonswald im Jahr 2015 erstellt wurde.

 

Zum Seitenanfang