08.02.19 - ProKick in den Osterferien

2019 ProKickDie ProKick Fußballschule aus Freiburg ist auch dieses Jahr wieder bei uns zu Gast in Simonswald und veranstaltet auf dem Vereinsgelände des FC Simonswald in den Osterferien vom Dienstag, 23.04 bis Samstag, 27.04.2019 ein fünftägiges Fußballcamp für Jungen und Mädchen im Alter von 6-14 Jahren.

Fußball pur und klasse Trainingsübungen warten auf alle Kinder, dazu jeden Tag lecker Mittagessen beim Krone-Wirt. Die JSG freut sich, wenn das entsprechende Angebot genutzt wird.

Alle Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie direkt unter: www.prokick-fussballschule.de/camp/

28.01.19 - Vorbereitung auf die Rückrunde

Dieser Tage gehen die Erste, Zweite und Dritte die Vorbereitung auf die Rückrunde an. Nach sechswöchigem Vorlauf wird die SGSO am  zweiten Märzwochenende in die zweite Saisonhälfte starten. Dann trifft unsere dritte Mannschaft am Samstag, 09.03. zu Hause auf SG Wasser-Kollmarsreute III. Die Erste empfängt am Sonntag, 10.03. Merzhausen I.

Die Zweite hat eine Woche länger Zeit zum Üben und beginnt am Samstag, 16.03. bei der Reserve des FC Neuenburg mit der Rückrunde. Es stehen folgende Testspiele auf dem Programm (ohne Gewähr):
FR 01.02. 19:30 h Merzhausen II vs. SGSO II
DI       05.02.    19:00 h      SGSO II vs.       JAG A
FR 08.02. 19:30 h SGSO I vs. Hinterzarten I
SA 09.02. 13:00 h SGSO II vs. Furtwangen II
    16:00 h SGSO I vs. Emmendingen I
DI 12.02.     19:00 h Gutach-Bleibach I   vs. SGSO II
DO 14.02. 19:00 h SGSO I vs. Biederbach I
SA 16.02. 15:00 h Ettenheimweiler I vs. SGSO II
    16:00 h Holzhausen I vs. SGSO I
DI 19.02. 19:00 h SGSO II vs. Elzach-Yach II
DO 21.02. 19:00 h SGSO I vs. Mundingen I
.   19:30 h Winden II vs. SGSO II
SA 23.02. 12:00 h SGSO II vs. Gütenbach I
    16:00 h SGSO I vs. FR St. Georgen I
MI 27.02. 19:00 h Eichstetten I vs. SGSO I
SO 10.03 12:15 h SGSO II vs. Mönchwweiler I

22.01.19 - FCS-AH gewinnt in Bräunlingen

2019 FCS AH BräunlingenNach einem Frühschoppen in der Bannmühle machte sich die FCS-AH in MCs VW-Mannschaftsbus auf zum Ü30-Turnier nach Bräunlingen.

Dort pflügten die Schwarz-Weißen unwiderstehlich durch die Vorrunde und qualifizierten sich mit vier Siegen aus vier Spielen gegen die Altersgenossen aus den Fußballhochburgen Bonndorf, Donaueschingen, Tannheim und Wolterdingen für das Halbfinale.

Eine taktische Meisterleistung ließ die Simonswälder mit einem verdienten 2:0-Sieg auch die Hürde SC Tuttlingen nehmen. Im Finale wartete Gastgeber FC Bräunlingen. Das Spiel wurde mit offenem Visier ausgetragen und nach einem 0:2 und 1:3 Rückstand zeigten die Gäste große Moral und erzwangen kurz vor Schluss den Ausgleich.

20.01.19 - Neujahrsfeier SGSO

2019 neujahrsfeierDie SG Simonswald/ Obersimonswald feierte mit der gesamten Vereinsfamilie. Die Gäste im fast voll besetzten und festlich dekorierten Krone-Post-Saal erlebten eine unterhaltsame und kurzweilige Neujahrsfeier zu welcher die beiden Stammvereine der SG Simonswald/ Obersimonswald einluden.

Hier gibt´s Bilder zur Veranstaltung.

Nach dem Sektempfang war es den beiden Vereinsvorständen Sebastian Disch (FC Simonswald) und Bernd Blust (Sportfreunde Obersimonswald) vorbehalten die zahlreichen Gäste zu begrüßen. Gestärkt durch ein vielfältiges Buffet voller Köstlichkeiten startete man anschließend mit dem Duo “d’Simiswälder“ als ausgewiesene Stimmungsexperten erstmals auf die Tanzfläche. 

07.01.19 - Preiscego FCS

2019 FCS PreiscegoBeim traditionellen Dreikönig-Preis-Cego des FC Simonswald im Sportheim spielten und steigerten insgesamt 65 Spieler an 16 Tischen in zweimal 24 Runden um Punkte und Turniersieg.  Der älteste Teilnehmer war Sepp Hoch usm Obertal mit 91 Jahren und von s‘ Bure im Nunnebach waren drei Generationen am Start: SGSO-Linksaußen Jojo Stratz, sein Vater Franz-Paul, sein Großvater Franz-Josef und seine Tante Rosi. Trotz geballter Man/Woman-Power reichte es aber für kein Mitglied der Familie Stratz auf’s Trepple.

Dort standen nach spannenden Runden Turniersieger Gerold Seng aus Furtwangen mit 760 Punkten. Emil Hofmaier aus St. Märgen als Zweiter mit 730 Punkten und Fridolin Wehrle aus Simonswald, der mit 670 Punkten Dritter wurde. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und vielen Dank allen Teilnehmern. Bis zum nächsten Jahr.

04.01.19 - Alle Trainer bleiben an Bord

2019 Thoma Hübner Emmler WehrleCheftrainer Achim Thoma und sein spielender Co-Trainer Moritz Hübner werden auch in der Saison 2019/20 ligaunabhängig die erste Mannschaft der SG Simonswald/ Obersimonswald trainieren. Achim Thoma geht mit den Simonswäldern in die fünfte gemeinsame Saison; Mo Hübner spielt genauso lange für die SGSO, zwei davon als Co-Trainer.

Das Trainer-Duo sieht in der jungen Simonswälder Mannschaft noch reichlich Entwicklungspotential. Dieses weiter zu fördern sei eine reizvolle Aufgabe. Außerdem sei der Verein in allen anderen Bereichen ebenfalls sehr gut aufgestellt und es herrsche stets eine angenehme Atmosphäre. Dieses Gesamtpaket habe letztendlich den Ausschlag gegeben für ein weiteres Jahr bei der SGSO.

31.12.18 - Geburtstage FCS

2019 Margit SchindlerAm 31.12.2018 feierte FCS-Ehrenmitglied Margit Schindler ihren 80. Geburtstag. Selbstvertändlich gehörten auch Sebastian Disch und Florian Puscher zu den Gratulanten.

Die beiden Vereinsbosse bedankten sich bei der langjährigen Sportheimwirtin für diesen wertvollen Dienst und ihre Vereinstreue.

Seite 2 von 16

www.sg-simonswald-obersimonswald.de

Offizielle Webseite der SG Simonswald Obersimonswald welche aus dem Zusammenschluss des FC Simonswald und Spfr. Obersimonswald im Jahr 2015 erstellt wurde.

 

Zum Seitenanfang