SGSO I - Punktspiele 2018/19

Logo SGSO Merzhausen10.03.19 / SGSO I – VfR Merzhausen I 1:2 (1:1)
Vom Winde verweht
Tore: 0:1 Pfender (18‘), 1:1 J. Stratz (35‘), 1:2 Kelp (72‘)
Schiedsrichter: Jörn Schumann mit insgesamt guter, manchmal allerdings etwas spielflusshemmender Leitung
Aufstellung: Lehmann – E. Karabiyik, Herbstritt, A. Ruth, O. Hug (Bölling 75‘) – Ch. Ruth – Hübner, J. Wehrle – J. Stratz (M. Kiefer 63‘), Geng, P. Hug

Fotos von Richard Weis gibt's hier:

2019 SGSO MerzhausenDas erste Spiel der SG Simonswald/ Obersimonswald nach der Winterpause war über die komplette Dauer von sehr widrigen Wetterverhältnissen geprägt. Heftige Sturmböen durchsetzt mit Schnee- und Graupelschauern sorgten für einige Unterbrechungen und machten die Partie oftmals zur Lotterie. Merzhausen war in den ersten 20 Minuten deutlich tonangebend und kreuzte einige Male gefährlich vor Keeper Lars Lehmann auf.  Die Heimelf bekam wenig Zugriff auf Spiel und Gegner und so war der Führungstreffer des VfR durch Frederik Pfenders Schuss von der Strafraumgrenze durchaus verdient (18‘).

Den ersten Warnschuss auf der anderen Seite gab Mo Hübner ab, dessen Heber sein Ziel nur um wenige Zentimeter verfehlte (25‘). Besser machte es zehn Minuten später Johannes Stratz, der per direktem Freistoß zum 1:1 (35‘) traf.  Bis zur Pause passierte nicht mehr viel, beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe, konnten sich gegen aufmerksame Abwehrreihen allerdings nicht mehr entscheidend in Szene setzen.

Mit dem starken Wind im Rücken steigerten sich die Simonswälder nach dem Seitenwechsel nochmals etwas, ohne jedoch restlos zu überzeugen. Zwar erspielten sich die Platzherren eine leichte Feldüberlegenheit, außer einem Schuss von Egemen Karabiyik, den Gäste-Keeper Philip Ahl sehenswert entschärfte, verströmten sie jedoch kaum Torgefahr. Da aber auch Merzhausen nur sporadisch und wenn, dann bei Standards offensive Aktionen entwickelte, deutete alles auf eine gerechte Punkteteilung hin, Bis zur 72. Minute, als Merzhausens Daniel Kelp eine klassische „nimm-du-ihn-ich-hab-ihn-sicher-Aktion“ in der Simonswälder Hintermannschaft zum 1:2 nutzte.  In der Restspielzeit stemmte sich die SGSO  gegen die drohende Niederlage. Fabian Geng scheiterte mit einem Volley am glänzend reagierenden Ahl und Jonas Wehrle verzog in der Nachspielzeit in aussichtsreicher Position.  So blieb es am Ende bei der gleichermaßen schmerzhaften wie vermeidbaren Heimniederlage. PS: Scheiß Fasnet!

SGSO III - Punktspiele 2018/19

Das für Samstag, 09.03.19 angesetzte erste Rückrundenspiel unserer dritten Mannschaft gegen SG Wasser/Kollmarsreute III wurde vom Gegner aufgrund Spielermangels abgesagt. Sehr ärgerlich für unsere Jungs, die sich an Fasnet extra zurück gehalten haben um topfit in dieses Match gehen zu können. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. 

SGSO I - Vorbereitung 2018/19

Logo SGSO St Georgen23.02.19 / SGSO I – FC FR St. Georgen I 5:2 (3:0)
Tore: 1:0 Kiefer (7’), 2:0 P. Hug (14’), 3:0 O. Hug (40’), 3:1 Okle (83’), 4:1 J. Stratz (81’), 4:2 Weissenberger (83’) 5:2 Hübner (89’)
Schiedsrichter: Dominik Schwind, Pietro Willmann, Robin Meyer
Aufstellung: Lehmann (Ruf 46‘) – E. Karabiyik, Herbstritt, A. Ruth, O. Hug – J. Wehrle (J. Stratz 46‘), Hübner, Ch. Ruth – Kiefer, Geng (F. Dorer 60‘), P. Hug

Simonswald/ Obersimonswald war im ersten Spielabschnitt deutlich überlegen. Defensiv ließen die Gastgeber nichts anbrennen, so dass Keeper Lars Lehmann nichts zu tun bekam. Das Mittelfeld zeigte sich lauf- und spielfreudig und ließ den Gästen mit robuster Zweikampfführung wenig Zeit und Raum zum Spielaufbau. Die Angriffe der Simonswälder wurden schnell und schnörkellos vorgetragen und die sich bietenden Torchancen durch Manuel Kiefer, Philipp Hug und Oliver Hug konsequent genutzt. Lohn einer rundum gelungenen Vorstellung der Hausherren war die hochverdiente 3:0-Pausenführung.

Nach dem Seitenwechsel blieben die Einheimischen spielbestimmend, weitere Tore fielen zunächst jedoch nicht. Erst in der Schlussphase nutzte St. Georgen Konzentrationsmängel der Heimelf zu zwei Toren. Auch Simonswald traf noch zwei Mal ins Schwarze. Jojo Stratz war mit einem direkten Freistoß zum 4:1 erfolgreich und Mo Hübner vollendete einen blitzsauber vorgetragenen Konter zum 5:2-Endstand.

SGSO II - Vorbereitung 2018/19

Logo Winden Simonswald21.02.19 / Spfr. Winden II – SGSO II 4:1 (1:1)
Tore: 0:1 M. Wehrle (15‘), 1:1 Margarone (34‘), 2:1, 3:1 Wernet (55‘, 80‘), 4:1 Eigentor (82‘)
Schiedsrichter: Heinrich Hilzinger
Aufstellung: U. Brugger – M. Dorer, Bammert (Evers 46‘) , Khazaal (K. Schultis 46‘), M. Nopper  – M. Schwer, Bär (D. Nopper 46‘) – Ch. Fehrenbach (T. Weiß 46‘), M. Wehrle (A. Kiefer 46‘), S. Burger (T. Karcher 46‘) – Rombach

Unsere Zweie zeigte gegen die stark aufgestellte Windener Reserve zwei sehr unterschiedliche Halbzeiten. Vor der Pause boten die Gäste eine ihrer stärksten Leistungen in dieser Wintervorbereitung und erzielten folgerichtig nach einer Viertelstunde das 0:1. Mathias Rombach schickte Sebastian Burger auf die Reise, dessen Querpass Max Wehrle nur noch einschieben musste.  Weiteren Torerfolgen der SGSOzwo stand der Simonswälder Goalie Manuel Kreutz im Wege, der mangels eigenem Keeper auf kurzem Dienstweg an die Windener ausgeliehen wurde. Nach dem Seitenwechsel zeigten sich die Gäste von ihrer anderen Seite. Die Elztäler waren komplett feldüberlegen, während Simonswald kaum mehr für Entlastungsangriffe sorgen konnte. Diese Entwicklung führte fast schon zwangsläufig zum 4:1-Endstand.

Spielbericht: Christian Fehrenbach

08.02.19 - ProKick in den Osterferien

2019 ProKickDie ProKick Fußballschule aus Freiburg ist auch dieses Jahr wieder bei uns zu Gast in Simonswald und veranstaltet auf dem Vereinsgelände des FC Simonswald in den Osterferien vom Dienstag, 23.04 bis Samstag, 27.04.2019 ein fünftägiges Fußballcamp für Jungen und Mädchen im Alter von 6-14 Jahren.

Fußball pur und klasse Trainingsübungen warten auf alle Kinder, dazu jeden Tag lecker Mittagessen beim Krone-Wirt. Die JSG freut sich, wenn das entsprechende Angebot genutzt wird.

Alle Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie direkt unter: www.prokick-fussballschule.de/camp/

07.02.19 - JSG Simonswald aktuell

Ballspende an die JSG Simonswald von Josef Ketterer
Die Jugendabteilung der SG Simonswald/ Obersimonswald bedankt sich recht herzlich für die Ballspende von Josef Ketterer (Farnbur). Die Kugel kommt ab sofort bei den Heimspielen der Fußballjugend zum Einsatz und findet hoffentlich oftmals den Weg ins gegnerische Tor. Vergelt's Gott, Sepp, für deine Unterstützung.

08.01.19 - Hallenturnier A-Junioren
Durch den dritten Platz beim Jugend-Hallenturnier des FC Teningen qualifizierten sich unsere A-Junioren für das traditionsreiche Teninger Hallenturnier der Aktiven.

Mit Coach Jens Springweiler an der Bande trafen unsere Jungs in der Vorrunde auf Bahlinger SC (1:6), TV Köndringen (1:6), SV Heimbach (7:1) und VfR Ihringen (5:4) und lösten als Gruppendritter mit sechs Punkten das Ticket für die Teilnahme an der Zwischenrunde tags drauf.  Dort war allerdings nach einer denkbar knappen 5:4-Niederlage gegen die A-Junioren des FC Emmendingen und einem 0:7 gegen Verbandsligist FC Denzlingen Endstation. Trainer Hansi Schneider, der das Team am zweiten Turniertag betreute, war dennoch zufrieden mit seiner Mannschaft, die an allen drei Turniertagen ein gutes Bild abgegeben hat. Sie können, wenn sie wollen...

2019 C2 Halle08.01.19 - Hallenturnier der C2
Nach dem Hallenturnier in Teningen am 28.12. nahm die C2 mit ihren Trainern Tobias Karcher und Thomas Schmieder am vergangenen Samstag mit zwei Mannschaften beim C1-Dreikönigscup in Furtwangen teil. Trotz körperlich klar überlegenen Gegnern aus Furtwangen, Riedöschingen, Donaueschingen und Neukirch schlug man sich sehr wacker und belegte einmal den dritten und einmal den vierten Platz nach der Gruppenphase.

28.01.19 - Vorbereitung auf die Rückrunde

Dieser Tage gehen die Erste, Zweite und Dritte die Vorbereitung auf die Rückrunde an. Nach sechswöchigem Vorlauf wird die SGSO am  zweiten Märzwochenende in die zweite Saisonhälfte starten. Dann trifft unsere dritte Mannschaft am Samstag, 09.03. zu Hause auf SG Wasser-Kollmarsreute III. Die Erste empfängt am Sonntag, 10.03. Merzhausen I.

Die Zweite hat eine Woche länger Zeit zum Üben und beginnt am Samstag, 16.03. bei der Reserve des FC Neuenburg mit der Rückrunde. Es stehen folgende Testspiele auf dem Programm (ohne Gewähr):
FR 01.02. 19:30 h Merzhausen II vs. SGSO II
DI       05.02.    19:00 h      SGSO II vs.       JAG A
FR 08.02. 19:30 h SGSO I vs. Hinterzarten I
SA 09.02. 13:00 h SGSO II vs. Furtwangen II
    16:00 h SGSO I vs. Emmendingen I
DI 12.02.     19:00 h Gutach-Bleibach I   vs. SGSO II
DO 14.02. 19:00 h SGSO I vs. Biederbach I
SA 16.02. 15:00 h Ettenheimweiler I vs. SGSO II
    16:00 h Holzhausen I vs. SGSO I
DI 19.02. 19:00 h SGSO II vs. Elzach-Yach II
DO 21.02. 19:00 h SGSO I vs. Mundingen I
.   19:30 h Winden II vs. SGSO II
SA 23.02. 12:00 h SGSO II vs. Gütenbach I
    16:00 h SGSO I vs. FR St. Georgen I
MI 27.02. 19:00 h Eichstetten I vs. SGSO I
SO 10.03 12:15 h SGSO II vs. Mönchwweiler I

Seite 1 von 16

www.sg-simonswald-obersimonswald.de

Offizielle Webseite der SG Simonswald Obersimonswald welche aus dem Zusammenschluss des FC Simonswald und Spfr. Obersimonswald im Jahr 2015 erstellt wurde.

 

Zum Seitenanfang